Zeit und Ort

Findet statt am
Di, 16.06.2020
von
08:30 - 12:30 Uhr

Kontaktstelle Frau und Beruf
Ostwürttemberg-Ostalbkreis
Obere Str.11 ,
73479 Ellwangen

Raum 306: nicht barrierefrei

 

Bitte an der Eingangstüre unten klingeln – Tür ist verschlossen!

Im zweiteiligen Karrierecoaching steht die Arbeit an Kompetenzprofilen der Teilnehmerinnen im Mittelpunkt, das heißt die Erarbeitung von Stärken und Interessen. Kennen Menschen ihre Stärken, Wertvorstellungen und Interessen, können sie berufliche Perspektiven wahrnehmen oder kreieren und erfolgreiche Berufswege entwickeln.

Ziel des Coachings ist es daher, dass die Teilnehmerinnen lernen, zuerst ihre Kernkompetenzen (Teil 1) und dann ihre spezifischen Interessen (Teil 2) – als wichtigen Teil ihres Karriereprofils – zu identifizieren, um letztendlich berufliche Entscheidungen treffen zu können.

Im ersten Teil des Gruppencoachings wird die Arbeit an den Kernkompetenzen im Mittelpunkt stehen. Die Teilnehmerinnen lernen, sich selbst gut zu beschreiben und ihre Einzigartigkeit zu nutzen. Sie nähern sich dadurch der Frage, welchen beruflichen Kontext sie wählen können, um mit ihren Stärken wahrgenommen zu werden.

Die Teilnahme am Coaching ist kostenfrei.

Die Inhalte der beiden Termine bauen aufeinander auf. Eine Anmeldung ist nur bei einer Teilnahme an beiden Terminen möglich.

Anmeldung bis 12.06.2020 unter frau-beruf@ostalbkreis.de oder 0162 2631236
(Teilnehmerzahl begrenzt). Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre Mailadresse an.

Der zweite Teil des Coachings findet am 23. Juni 2020 statt. Hier wird es um die Arbeit an spezifischen Interessen gehen.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter

Telefon: 0162-263-1236
E-Mail: Karin.Petridis@ostalbkreis.de