Zeit und Ort

Findet statt am
Fr, 16.10.2020
von
19:15 Uhr - 21:5 Uhr

Maren Heltsche, erzählt von ihrem beruflichen Quereinstieg in die IT. Bei ihrer Arbeit in Marktforschung und Projektleitung entdeckt sie die Chancen, die in der Softwareentwicklung liegen. In der Großstadt Berlin gründet sie ein eigenes Magazin Rosegarden und sucht erst spielerisch Zugang über eine Gruppe von Frauen die programmieren. Sie bauen, unterstütz durch ein Stipendium, die Plattform Speakerinnen.org auf. Ziel ist mehr Geschlechtergerechtigkeit in Technik, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Und so engagiert sich Maren Heltsche auch lange Zeit ehrenamtlich als Vorstand der Digital Media Women. Maren Heltsche arbeitet inzwischen als Programmiererin bei der Klimaschutzstiftung myclimate und ist Sonderbeauftragte des Deutschen Frauenrats für das Thema Digitalisierung.
Sie zeigt auf wie durch spielerische Kooperation Frauen eine eigene digitale Plattform aufbauen können, wie der IT-Quereinstieg gemeistert werden kann und wie sich Frauen für ihren beruflichen Erfolg digital selbstgesteuert vernetzen können.

 

Referentin: Maren Heltsche – Digital Media Women e.V.

 

Sie benötigen einen PC/Laptop oder ein Smartphone, idealerweise eine Webcam und Mikrofon, ist aber nicht zwingend erforderlich.

 

Weitere Informationen und Anmeldungen unter

Telefon:

Telefon: 0162-263-1236
E-Mail: Karin.Petridis@ostalbkreis.de